Rundwege

Drei Rundwege in Heinersreuth, Neudrossenfeld und Langenstadt sind als Rundwege mit dem Zeichen des Rot-Main-Auen-Wegs ausgeschildert. Weitere zwei Rundwegempfehlungen geben wir auf der neuen Strecke in Richtung Quelle des Roten Mains.

1

Rundwege

Natur und Kultur am Roten Main entdecken

Die Rundwege erlauben auch kürzere Spaziergänge. Für regionaltypische Einkehr sorgen Wirtshäuser und Biergärten am Weg

Auf dem Weg erlebt man die Auen-Natur zu jeder Jahreszeit nah und intensiv, erfährt auf den über 60 thematischen Stelen und Wandtafeln vieles über Parks und Landschaften, Kräuter- und Barockgärten, Biber, Storch, Eisvogel, Regenwurm, Flussaue und die Kraft des Wassers, passiert dabei den Heinersreuther Öko-Lehrpfad und trifft auf viele historische Mühlen sowie eine intakte historische Schmiede. Es zeigen sich bisher wundervolle Naturräume und handwerkliche Schätze vergangener Zeiten.

Rundweg über Martinsreuth – Rund um Heinersreuth

Zwischen historischen Mühlen und mit weitem Blick

0

Länge

Rundweg Neudrossenfeld über Dreschenau

Vom historischen Neudrossenfeld, zwischen Mühlen und Mainaue

0

Länge

Rundweg Langenstadt

Spaziergang an einem historischen Ort

0

Länge

Rundweg Schlehenberg – Haselhöhe – Emtmannsberg

Über die Höhe mit Weitsicht und hinab zum Roten Main

0

Länge

Naturlehrpfad Creußen „Oberes Maintal“

Idyllischer Rundweg mit viel Nähe zur Natur und Informationsstelen am Wegesrand

0

Länge

Menü