Rückblick: 2. Rotmaintaler Mühlentag 2018

Neun Mühlen reihen sich über mehr als 20 Kilometer von Heinersreuth bis Dreschen aneinander, sind Blickfänge in der Landschaft.

Der 2. Rotmaintaler Mühlentag fand am Pfingstmontag, dem 21. Mai 2018 statt und konzentrierte sich auf die Altdrossenfelder Mühle.

Je eine Mühle in Unterkonnersreuth und in Dreschen haben noch ein komplettes Mahlwerk, sind wie Museen. Aus sechs wird Strom geliefert: In Heinersreuth, Unterkonnersreuth, Altenplos, Altdrossenfeld, Neuenreuth und Dreschen. Der 2. Rotmaintaler Mühlentag rief wieder Erinnerungen wach. Diesmal traf man sich rund um die Altdrossenfelder Mühle. Und das Interesse war enorm und riesengroß. Bereits am Vormittag wanderten knapp 100 Heinersreuther und Altenploser auf dem wunderschönen Rot-Main-Auen-Weg in Richtung Altdrossenfeld. An der Spitze Bürgermeister Harald Hübner (Neudrossenfeld) und Bürgermeisterin Simone Kirschner mit dem 3. Bürgermeister Jürgen Weigel (beide Heinersreuth) und Dr. Karla Fohrbeck, die Initiatorin des Rot-Main-Auen-Weges.

Man genoss die Sonne und das gute Essen nach dem Anstich des ersten Fasses Bräuwerck-Bier.

Viele Leute kamen auch aus der weiteren Umgebung. Natur und Technik verband sich auf wunderbare Weise. Ständig umlagert war die Wasserturbine der Familie Weigel. Peter Polanski, der Schwiegersohn der Mühlenbesitzer, erklärte den vielen Besuchern alles im Detail. An Familien mit Kindern hatte man ebenfalls gedacht. Die Kleinen konnten durch eigene Muskelkraft auf einem Fahrrad eine Modelleisenbahn zum Laufen bringen, das machte richtig Spaß. Nebenan in der Station des Haus der kleinen Forscher gab es genügend Gelegenheit zu forschen, zu malen und zu basteln. Besonders begehrt: Die selbst hergestellten Raketen aus Papier, die anschließend per Abschussrampe steil in die Luft flogen.

Quelle Bilder: Dr. Karla Fohrbeck

Beteiligte Vereine und Privatpersonen:

Akkordeongruppe Neudrossenfeld, Musikverein Neudrossenfeld/Altenplos, Freiwillige Feuerwehr Altdrossenfeld, IHK für Oberfranken Bayreuth – Haus

der kleinen Forscher, die Mühlenbesitzer Familien Macht & Weigel, Jochen Macht, TSV Neudrossenfeld, Drossenfelder Bräuwerck, Peter Findeklee, Dr. Karla Fohrbeck, alle ehrenamtlich engagierte Beteiligte

Weitere Informationen

2. Rotmaintaler Mühlentag
Menü