Rundweg Neudrossenfeld über Dreschenau

Vom historischen Neudrossenfeld, zwischen Mühlen und Mainaue

0 km

Länge

Die Empfehlung für den Start des Rundwegs ist direkt am Schloss Neudrossenfeld. Da es sich um einen Rundweg handelt, kann an jeder beliebigen Stelle gestartet werden. Parkmöglichkeiten gibt es am zentralen Parkplatz am Schloss oder an der Schule. Der Weg ist sechs Kilometer lang, mit einigen Steigungen und führt durch das historische Neudrossenfeld an vielen interessanten Sehenswürdigkeiten vorbei, dann entlang einer wenig befahrenen Straße bis nach Dreschenau mit schönem und weitem Blick. Über die Felder, den Roten Main kreuzend und durch die Aue geht es idyllisch zurück nach Neudrossenfeld.

Wegdaten zum Download

MEHR INFORMATIONEN

Stelen am Weg

Erhalten Sie mehr Informationen über die wichtigsten Stationen in diesem Abschnitt des Rotmainauenwegs als herunterladbare PDF-Dateien.

Barockgärten
Barockgärten
Historische Bergmühle
Historische Bergmühle
Eishaus am Bräuwerck
Eishaus am Bräuwerck
Historische Damm-Mühle
Historische Damm-Mühle
Der Lindenbaum
Der Lindenbaum
Maanger Steg
Bahndamm & Bockala
Baden und Fischen
Eissägen für Brauereien
Biber am Roten Main
Biber am Roten Main
Aue unter Wasser
Historische Mühle Altdrossenfeld
Drossenfelder Bräuwerck
Drossenfelder Bräuwerck
Menü