Mach mit! Aktionsjahr „Mein Main“ 2022

Die Stadt und der Landkreis Bayreuth rufen zur gemeinsamen Beteiligung beim Müllsammeln am Fluss auf.
Mit einem Aktionsjahr will das Netzwerk Main zusammen mit vielen Partnern entlang des gesamten bayerischen Mains im Jahr 2022 den Fluss in den Mittelpunkt stellen. Darum startet das Aktionsjahr am 22.03. anlässlich des Weltwassertags der Vereinten Nationen mit gemeinsamen Müll-Sammel-Aktionen, an der sich alle beteiligen können.

Die Kommunen rund um den Weißen Main (Bischofsgrün und Bad Berneck) und Roten Main (von Creußen über Bayreuth nach Heinersreuth) organisieren gemeinsam verschiedene Sammelaktionen. Auch das Regionalmanagement und die Abfallberatungstellen aus Stadt und Landkreis Bayreuth unterstützen die Aktion.

Mitmachen können alle – Familien, Vereine, Privatpersonen! Sie wollen eine Aktion melden, dann tragen Sie sich gerne in unserem Anmeldefolumar ein: Anmeldung

Folgende Aktivitäten sind bisher geplant:

Aktivitäten am Weißen Main

Bischofsgrün

Sa., 7. Mai 2022, 9.00-12.00 Uhr: AKTION SAUBERER MAIN
durch die Ortsgruppe Bischofsgrün des Fichtelgebirgsvereins
und die Gemeinde Bischofsgrün
Anmeldungen und Rückfragen an:
Bürgermeister Michael Schreier
buergermeister@bischofsgruen.bayern.de
oder Tel: 09276 / 926 09 20
Beteiligungsaufruf Bischofsgrün zum Download

Bad Berneck

Sa., 19. März 2022: Müllsammelaktion von Goldmühl bis
zur Grenze nach Himmelkron am
Die evangelische Jugend Bad Berneck sammelt mit Unterstützung der Stadt Bad Berneck entlang des Weißen Mains

Weitere Engagierte, die ebenfalls sammeln möchten, können sich direkt an
Bürgermeister Jürgen Zinnert wenden.
poststelle@badberneck.bayern.de
oder Tel: 09273 / 89-0

Himmelkron

Sa., 19. März 2022, 9.00 Uhr: Müllsammelaktion entlang des Mains
Initiative: Bund Naturschutz OG Himmelkron
Bei Interesse bitte melden bei: Wilhelmine Denk, wide@gmx.de
oder Tel: 0151 / 44 52 36 28

Aktivitäten am Roten Main

Stadt Creußen

Mo., 21.-Sa., 26. März 2022: RAMA DAMA „Mein Main muss sauber sein“ 
Anmeldungen und Rückfragen bitte an die Stadt Creußen
stadt@vgem-creussen.bayern.de
oder per Tel: 09270 / 989-0
Infos zur Müllsammelaktion der Stadt Creußen

Müllsäcke erhalten Sie kostenlos während der allgemeinen Öffnungszeiten im Rathaus.
Diese können nach dem Mülleinsammeln beim Bauhof Creußen, Am Steinkreuz 17, 95473 Creußen, abgegeben bzw. am Tor abgelegt werden.

Weitere konkrete Sammelaktionen:
Sa., 19. März,  9.00-12.00 Uhr: Müllsammelaktion des CSU Ortsverbands Creußen
(Ausweichtermin bei total schlechtem Wetter, Sa., 26. März 9.00 – 12.00 Uhr)
Treffpunkt: Zimmerplatz Creußen –> Sammlung in verschiedenen Bereichen in und rund um Creußen
Wer Interesse hat kann gerne dazukommen bitte melden bei: Petra Preißinger, CSU Ortsverband Creußen, csu-creussen@gmx.de oder Tel: 09270 / 1559

Sa., 19. März 2022, 9.00 Uhr: Sammlung durch den Ski Club Gottsfeld e.V.
Treffpunkt: Gottsfeld, Dorfmitte am alten FFW Haus
– interne Veranstaltung – Anmeldung durch Vereinsmitglieder intern beim Vorsitzenden oder Email: Skiclub-Gottsfeld@t-online.de

Emtmannsberg

Sa., 23. April 2022, 13.30 Uhr: Volkshochschule Emtmannsberg + OGV Emtmannsberg sammeln gemeinsam
Treffpunkt: Schlossparkplatz –> Sammlung sternförmig von der Ortsmitte ausgehend, bis zum Wasserschutzgebiet bei Lehen
Wer Interesse hat kann gerne dazukommen bitte melden bei: Petra Holl,  petra.holl5@t-online.de oder Tel: 09209-16161

Heinersreuth

Mo., 21. – Fr., 25. März 2022: „RAMA DAMA“ am Roten Main
Interessierte können sich bei der Gemeinde Heinersreuth anmelden
Ansprechpartnerinnen:
Frau Höreth und Frau Will

poststelle@heinersreuth.com
oder per Tel: 0921 / 74 74 00
Beteiligungsaufruf Heinersreuth zum Download

Stadt Bayreuth

Sammelaktionen für Interessierte an den beiden Wochenenden:
Sa., 19. – So., 20. März 2022
Sa., 26. – So., 27. März 2022
Bitte melden Sie sich bei Stadtbauhof@stadt.bayreuth.de
oder Tel: 0921 / 25 18 40 zwecks Unterstützung mit Müllbeuteln, Greifzangen, Warnwesten.
Der Müll kann an ausgewählten Ablagestellen abgelegt werden und wird am jeweils darauffolgenden Montag abgeholt.

Bereits gemeldete konkrete Sammelaktionen:
Fr., 18. März,  Sammelaktion von Opus Marketing GmbH
Die Mitarbeiter von Opus sammeln vom Parkplatz Schwedenbrücke in Richtung Uni Radweg und Studentenwald. Interne Sammelaktion.

Sa., 19. März,  10.00 Uhr:
Eine Initiative des Stadtbauhofs Bayreuth www.abfallberatung.bayreuth.de
Treffpunkt: Stadtbauhof Bayreuth, Am Bauhof 5, Bayreuth; vor dem Tor des Stadtbauhofs
Vom Stadtbauhof entlang des Radwegs Rotmainauen bis Rotmaincenter, danach entlang der Mistel bis zum Y-Haus.
Auch der Mainzufluss soll sauber sein.
Wer Interesse hat kann gerne dazukommen bitte melden bei: Oliver Thomä, stadtbauhof@stadt.bayreuth.de oder Tel: 09 21 / 25 18 40

Sa., 19. März,  14.30 Uhr: Sammelaktion Kindergarten St. Johannis
Der Kindergarten St. Johannis sammelt mit Kindern und Eltern vom Kindergarten St. Johannis über den Radweg entlang des Mains bis in die Wilhelminenauen. Interne Sammelaktion.

So., 20. März,  14.00 Uhr: Sammelaktion der Initiative Green Campus
Treffpunkt: Annecy Platz in Bayreuth –> gesammelt wird am Main entlang bis in die Wilhelminenauen.
Wer Interesse hat bitte melden bei: green.campus@uni-bayreuth.de

Sa., 26. März,  10.00 Uhr: 1 Stunde für Deine Stadt (#1stundefürdeinestadt)
Treffpunkt: AOK –> Sammlung in Richtung Heinersreuth
Wer Interesse hat kann gerne dazukommen bitte melden bei: Frank Berndt, 1h@vodafone.de oder Tel: 0176 / 17 85 01 11

Sa., 26. März 2022,  10.00 Uhr: Sammlung mit Greenpeace Bayreuth
Treffpunkt: an der Holzbrücke hinter dem Parkhaus Rotmain-Center –> Sammlung entlang der Mistel stadtauswärts
Wer Interesse hat kann gerne dazukommen bitte melden bei: Greenpeace Bayreuth, info@bayreuth.greenpeace.de
Facebookseite von Greenpeace Bayreuth

Sa., 26. März 2022,  13.00 Uhr: Sammlung des Bezirksfischereivereins Bayreuth e. V.
Treffpunkt: Nordring 10 / Parkplatz Sportring Bayreuth –> ab Nordringbrücke flussabwärts bis Einlauf Kläranlage auf beiden Flussseiten
Wer Interesse hat kann gerne dazukommen bitte melden bei: Alexander Kaufmann, alexander-kaufmann@gmx.de
oder Tel: 0163-6985784
Weitere Hinweise auch auf der Homepage des Bezirksfischereiverein Bayreuth e. V.

Tipps für Ihre Aktion

So können Sie als Privatperson, Initiative, Schulklasse, Kita mitmachen.

  1. Melden Sie Ihre Aktion über unser Formular an unter: Anmeldung oder melden Sie sich direkt bei den oben genannten Ansprechpersonen
  2. Legen Sie gemeinsam ein Datum, einen Treffpunkt und eine Uhrzeit fest.
  3. Bestimmen Sie, ob beim Müll-Sammeln jeder Mitmachen darf oder ob es z. B. eine gemeinsame Aktion einer Schulklasse oder eines Vereins oder einer Gruppe ist.
  4. Begrüßen Sie die Freiwilligen, bedanken Sie sich und erklären Sie, was getan werden soll. Je später im Frühling die Aktion stattfindet, umso mehr achten Sie bitte darauf, die schon Nest bauenden und brütenden Vögel im Ufergebüsch möglichst nicht zu stören.
  5. Machen Sie ein Foto des gesammelten Mülls oder von Ihrer Aktionsgruppe. Auch das können Sie veröffentlichen und gerne auch an uns senden: info@region-bayreuth.de
  6. Legen Sie den gesammelten Müll, an die Ihnen genannten Sammelpunkte zur späteren Entsorgung durch den Bauhof ab.
  7. Prüfen Sie nach der Aktion, ob das Abholen des Mülls gut geklappt hat.

Unser Praxis-Tipp: (Arbeits-)Handschuhe, warme Kleidung, festes Schuhwerk und Sammelgefäß (gut sind z. B. Eimer) mitbringen. Müllgreifer sind nicht zwingend notwendig. Eine (alte) Grillzange tut es auch.

Werden Sie schon jetzt selbst aktiv und sammeln Sie Müll beim Spazieren gehen oder Plogging, oder zusammen mit der ganzen Familie. Auch Kinder werden schnell zu begeisterten Müll-Wichteln, wenn alle mitmachen.